Die Lage wird ernst

Ich melde mich mal wieder mit einem kleinen Zwischenstand aus dem Loot Shop.
Ihr wisst, das ich immer offen zu euch bin, wie es um die Lage des Laden steht, wie z.B. beim Aufruf um Unterstützung.

Noch immer macht uns Corona das Leben schwer – davon ist auch der Loot Shop weiterhin betroffen.
Meinen kleinen, aber feinen Laden gibt es so gesehen noch gar nicht so lange. Mit den Problemen beim vorherigen Mieter und dem Umzug in ein neues Ladenlokal begann eine Art Neustart, auf den ich mich sehr gefreut habe.

Das Ladenlokal liegt jetzt in einer sonst gut besuchten und belebten Lage zwischen Fachgeschäften und Kinos – zwischen Hauptbahnhof und Innenstadt. Gäbe es die Covid-19-Pandemie nicht, würden Stadtfeste in der Einkaufsstraße stattfinden, verkaufsoffene Sonntage und andere Aktionen. Durch die aktuelle Lage kann nichts davon stattfinden.

Auch die anderen Pläne, die ich schon seit Konzepterstellung hatte, können nicht durchgeführt werden: Ich wollte Workshops, Events und Fantreffen organisieren, eng zusammenarbeiten mit FanWork-Künstler:innen, dachte an Turniere und vieles mehr.

Alles was mit euch zusammen geplant und gemacht werden sollte, ist durch die anhaltende Pandemie nicht möglich.

Wenn sich die finanzielle Situation um den Loot Shop nicht bald bessert, muss ich meinen Traum aufgeben. Das würde mir das Herz brechen – dabei sehe ich weiterhin sehr viel potential für die Zukunft des Loot Shop.

Ich habe schon viele glückliche Kund:innen vor Ort gehabt, Kund:innen, die auch zu Freunden wurden. Positive Resonanzen und Zusprüche, Likes und tolle Kommentare in den sozialen Netzwerken. Das alles zeigt mir, das ich einiges richtig mache. Es freut mich auch immer so sehr, eure tollen Nachrichten zu lesen. Es gibt mir Kraft. Aber Kraft allein reicht nicht um finanziell zu überstehen.

Nun will ich aber gar nicht um Geld betteln! Sondern ich erdenke alternative Wege, die vor der Pandemie in diesem Ausmaß eigentlich nicht geplant waren: Ich baue z.B. gerade den Online Shop weiter aus. In den letzten Tagen habe ich über 1.800 Manga Bände händisch in das System gesetzt. Dort kann jeder deutschlandweit bequem bestellen. Entweder weil der Weg in den Laden zu weit ist, oder um sich nicht unnötig zu gefährden und an Corona zu erkranken. Einkäufe im Loot Shop helfen mir natürlich am meisten. Ihr bekommt tolle Ware, ich kann alle Rechnungen bezahlen. Weihnachten rückt näher und vielleicht zieht ihr einen Kauf im Loot Shop vor, bevor ihr ein anderes, größeres Online-Unternehmen unterstützt.

Ich möchte mich auch an dieser Stelle bei euch allen bedanken, die Beiträge in sozialen Netzwerken teilen, bei Freunden Werbung für den Loot Shop machen und natürlich denen, die im Loot Shop kaufen.

Vielen lieben Dank!

Im Loot-Shop in Koblenz gefunden: